IHK Pfalz 

Innovations- und Technologieberatung der IHK Pfalz – erste Adresse in Sachen Innovation und Technologie!

Die Innovationsaktivitäten der Mitgliedsunternehmen auf vielfältige Arten zu fördern und die technologische Leistungsfähigkeit der regionalen Wirtschaft weiter zu entwickeln, ist vorrangige Aufgabe der Innovations- und Technologieberatung der IHK Pfalz.

BERATUNG - Kompetente Antworten auf Ihre Fragen
Die Innovations- und Technologieberatung bietet den Unternehmen praxisnahe Unterstützung in Fragen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, wie z. B. neue Technologien (Nano-, Optische-und Biotechnologien, Materialwissenschaften), Produkte und Verfahren, Managementsysteme, CE-Kennzeichnung und Normung, Digitalisierung, Projektförderung und Innovations-Finanzierung, Gewerbliche Schutzrechte und Lizenzen, Technologieorientierte Existenzgründungen, etc.

Persönliche Gespräche im Unternehmen sind Basis für Analysen und Lösungsansätze im Umfeld der technologischen Vorhaben in den Unternehmen. Unsere Unabhängigkeit garantiert Objektivität; vertrauliche Behandlung ist selbstverständlich Grundlage jahrzehntelanger Beratungserfahrung.

INFORMATION - Vorsprung durch Informationen
Mit Innovationen die Nase vorn haben – mit aktuellen Berichten aus der IHK-Innovations- und Technologieberatung. Neben der Informationsvermittlung in den individuellen Beratungsgesprächen erhalten die Unternehmen neueste Daten und Fakten von Technologietrends und regionalen Themen durch Foren, Seminare, Workshops, Vorträge, Unternehmensbesuche, Fachpublikationen und IHK-Wirtschaftsmagazine.

VERMITTLUNG – Kontakte, Ihr kurzer Weg zum Erfolg
Die IHK-Innovations- und Technologieberatung ist die Kontaktbörse für den Unternehmenserfolg. Sie vermittelt Kontakte zu Spezialisten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Consulting, baut Brücken zwischen Wirtschaft und Wirtschaft bzw. von Wirtschaft zur Wissenschaft für erfolgreichen Technologietransfer. Sie ist ebenso an der Bildung von Netzwerken und Clustern in technologischen Themenfeldern beteiligt wie und informiert über private und öffentliche Finanzierungswege im Bereich von FuE-Programmen.


Kontaktdaten:

IHK Pfalz
Innovations- und Technologieberatung
Ludwigsplatz 2-4
67059 Ludwigshafen

Telefon: 0621-5904-1640 und -1645
Telefax: 0621-5904-1604
https://www.pfalz.ihk24.de

Ansprechpartner:
Herr Holger Grotelüschen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
XING: Holger Grotolüschen

Frau Christiane Huber
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
XING: Christiane Huber

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok