All IP - Die ganze Wahrheit aus Sicht der Gefahrenmeldetechnik

Referent


Hr. Timm Schütz (TELENOT ELECTRONIC GmbH)
Heinz Port GmbH

Thema des Vortrags

Zu einem guten Absicherungskonzept mit Gefahrenmeldetechnik gehört zwingend eine sichere Übertragung von Gefahrenmeldungen über die Telefonleitung.

Unter dem Motto "Wir bauen das Netz der Zukunft" rüstet die Deutsche Telekom das komplette Telefonnetz in Deutschland auf eine IP-basierte Technik um. Diese Umstellung hat weitreichende Auswirkungen auf Anwendungen und Dienste die nicht direkt mit Sprachtelefonie zu tun haben. Hierzu zählen unter anderem Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Haus- oder Aufzugnotrufsysteme.

Wir informieren Sie in dem Vortrag was bei einer Umrüstung auf IP-basierte Telefonanschlüsse zu beachten ist und welche neue Möglichkeiten die IP-Anbindung von Gefahrenmeldeanlagen bietet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok